Veröffentlicht am

„Vergraben“-Infopost

Wie viele Einsendungen haben wir erhalten?
86 Einsendungen (davon 5 Illustrationen, 4 Manga und 59 Kurzgeschichten)

Wann werden die ausgewählten Beiträge bekannt gegeben?
Wenn wir fertig ausgewählt haben.

Wo werden die ausgewählten Beiträge bekannt gegeben?
Per Email, auf unserer Homepage und auf allen Social Media Kanälen (Facebook, Twitter, Instagram)

Wie viele Beiträge werden ausgewählt?
Wahrscheinlich 15

Wie viele Seiten wird die Anthologie haben?

Um die 300

Wie viel wird die Anthologie kosten?
Ungefähr 14€

Wo kann ich die Anthologie bestellen?
Unsere Crowdfunding-Kampagne ist momentan in Arbeit. Sobald diese online ist, wird dies hier und auf allen Social Media Kanälen bekannt gegeben.

Ich möchte die Anthologie rezensieren- wohin muss ich mich wenden?
Schreib uns bitte eine Email an Info@litteramagia.eu
Am hilfreichsten sind Rezensionen, die noch während dem Crowdfunding veröffentlicht werden.
Einzelne Kurzgeschichten oder die komplette Anthologie können wir daher gerne als PDF zur Verfügung stellen.
Das Buch selbst ist limitiert, daher freuen wir uns zwar nach Ablauf der Kampagne über Rezensionen, können für diese jedoch keine Rezensionsexemplare zur Verfügung stehen.

Was ich sonst noch loswerden möchte.
Vielen Dank an alle Autor*innen. Mit so vielen Einsendungen haben wir nicht gerechnet. Danke an Katherina, die sich für die Auswahl so viel Mühe gibt.
Das Projekt macht sehr viel Spaß und ich hoffe, dass allen Lesern das fertige Ergebnis gefallen wird.
Da gute Arbeit bezahlt gehört, wird der Reingewinn gleichmäßig unter allen Teilnehmenden Autor*innen und Künstler*innen aufgeteilt. Von daher hoffe ich, dass die Crowdfunding-Kampagne gut ankommen wird.

Veröffentlicht am

Vergraben- Fantasy unter der Erde

Verstärken die Fantasygeschichten von Wesen, die ausziehen, um in einer Gruppe Abenteuer in der weiten Welt zu erleben, deinen Lagerkoller? Willst du dich in andere Welten schreiben, ohne andauernd sehnsüchtig zu seufzen, weil es verlockender klingt, sich draußen von einem Drachen fressen zu lassen als drinnen den Süßigkeitenvorrat zu plündern? Diese Ausschreibung bietet dir Eskapismus pur – es geht nämlich unter die Erde. Für unsere neue Anthologie „Vergraben“ suchen wir Geschichten, die unter der Erde spielen.

Thema: Fantasy unter der Erde
Genre: Fantasy


Für Autor*innen:

Was darf nicht fehlen: Die Geschichte muss unter der Erde und in einer Fantasywelt spielen.
No-Gos: Rapefiction, sexuelle Gewalt jeglicher Art und Weise, Geschichten für Kinder
Länge: Maximal 14,000 Wörter

Für Künstler*innen:
Eingereicht werden können Illustrationen oder Comics/Manga, die zum Thema „Fantasy unter der Erde“ passen.
Das Dateiformat ist 13,1 cm x 19,6 cm, 300dpi werden benötigt.
Der Comic/Manga sollte höchstens 20 Seiten lang sein.

Deadline: 01.07.2020 (Wird eventuell verlängert)
Jury:
Martina (Verlegerin), Katherina Ushachov – Autorin (Lektorin)

Schicke bitte deinen selbst geschriebenen/gezeichneten Beitrag zusammen mit einer Autoren/Künstler-Vita an manuskripte@litteramagia.eu
Bitte benutze den Betreff „Vergraben„.
(Sollte keine Vita vorhanden sein ist das in Ordnung. Bitte stell dich in deiner Email kurz vor)
Honorar: Momentan ist keine finanzielle Beteiligung für Beiträge geplant. Wir sind ein sehr kleiner Verlag und dies ist unsere erste Anthologie. Gerade durch Corona ist unsere Haupteinnahmequelle (Verkauf auf Messen) weggefallen.
Sollte die Crowdfunding-Aktion mit der wir das Buch finanzieren besonders gut ausfallen, wird es eine einmalige, finanzielle Beteiligung für alle Beiträge geben.
Alle Autor*innen, die es ins Buch schaffen, bekommen Belegsexemplare und können Bücher vergünstigt erwerben.

Fragen können jederzeit gestellt werden.

Blogger, die über die Anthologie berichten oder sie begleiten wollen, sind herzlich willkommen.
Natürlich sind wir sehr dankbar, wenn unsere Ausschreibung geteilt wird und ihr Autoren markiert, die daran teilnehmen könnten.
Veröffentlicht am

Update

Info zum Buchversand: Ich habe mich aus zwei Gründen dazu entschlossen ab jetzt nuroch zweimal im Monat (immer um den Ersten und dem 15 herum) Bücher zu verschicken. Der nächste Versandtermin ist morgen, danach verschicke ich wieder am 17.04.

Grund 1: Corona. Ich möchte nicht krank werden bzw das Risiko dafür minimieren.

Grund 2: Der Versand von Österreich nach Deutschland ist teuer. Ich möchte weiterhin einen kostenlosen Versand anbieten, aber das geht nur mit einem günstigen Tarif. Für diesen brauche ich eine große Anzahl an Sendungen. Diese erreichen wir nicht so ohne weiteres. Daher muss ich etwas sammeln.


Ich habe mich auch dazu entschieden Bücher erst einmal nicht nachzudrucken. (Solange die Pandemie nicht vorbei ist)

Auch wenn wir gerade auf online umstellen und dies recht gut klappt ist Littera Magia immer ein „Messeverlag“ gewesen. Unsere Bücher hat man auf Anime-Cons und Buchmessen direkt bei uns erwerben können. Natürlich schwanken die Verkaufszahlen immer, aber sie waren gut abschätzbar. Online sind sie das nicht. Von daher möchte ich das kleine Verlagsbudget so gut wie möglich zusammenhalten.
Natürlich sind alle Bücher weiterhin als ebook vorhanden!

Pribon: Wird wie geplant mit Monatsende aus dem Programm verschwinden. Wer also noch ein Buch will, der kann es bei uns bestellen. -OrkXGoblin: Es sind noch zwei Bücher da.
-Stahllilie und der mechanische Löwe: Es sind noch acht Bücher da.
Alle anderen Bücher bleiben im Programm und sind noch ausreichend vorhanden.

Wie schon einmal erwähnt stelle ich die Finanzierung der neuen Bücher auf Crowdfunding um. So kann ich Bestellungen sammeln und auf einmal verschicken. Der Verlag kann so auch für euch transparenter werden.
Natürlich drucken wir auch weiterhin Klimaneutral 🙂
Unsere erste Kampagne läuft gerade und hat schon 39% erreicht. Vielen Dank dafür!
Wenn ihr euch selbst oder einem Freund ein Geschenk machen wollt, so ist der Character Guide genau das Richtige (zumindest für Künstler)
https://www.startnext.com/guide

Veröffentlicht am

Character Guide 2.0

Unser neuer Character Guide ist nun über unsere Crowdfunding Kampagne vorbestellbar.
https://www.startnext.com/guide

Wir würden uns über eine Unterstützung freuen.

Veröffentlicht am

#leidernichtleipzig

Liebe Leser*innen, Autor*innen, Fans, Unterstützer*innen,

wir als Littera Magia brauchen Eure Hilfe. Auch wenn der Ausfall der Leipziger Buchmesse nicht existenzbedrohend ist, so schadet uns massiv.

Littera Magia ist ein kleiner Verlag mit dem Schwerpunkt Light Novel, einer Buchart, die hier im deutschsprachigen Raum noch sehr unbekannt ist.
Auch wenn ich unsere japanischen Vorbilder gerne lese, war es mir als Verlegerin immer wichtig deutschsprachige Autor*innen und Illustrator*innen zu unterstützen. Mit viel Leidenschaft, Enthusiasmus und Herzblut engagieren sich alle Mitwirkenden im Verlag.
Jeder Cent, der eingenommen wird, geht in die Produktion von neuen Büchern.

Die Leipziger Buchmesse ist unsere größte Veranstaltung, auf der wir auch den meisten Umsatz machen. Da der nun wegfällt, ist das Budget für die kommenden Produktionen 2020 (Stahllilie 2, Arukemia- Theodor aus Riesenthal 1, Ginga+Sasea/Eri, ein noch geheimes Projekt,…) nicht vorhanden. Wenn wir den Verlust jetzt nicht ausgleichen, können wir dieses Jahr keine neuen Bücher herausbringen und auch nicht nachdrucken, wenn eine Auflage weg ist.

Wie kannst du helfen?
Das offensichtlichste wäre: Kauf unsere Bücher.
Im Shop findest du alle momentanen veröffentlichungen bzw. wird der im laufe der nächsten Tage noch zusätzlich befüllt.
Unsere Bücher gibt es alle als ebooks bei den üblichen Verdächtigten.
Ginga+Momo ist ebenso als Hörbuch erhältlich.
Wenn du ein paar Euro übrig hast, kannst du uns auch auf ko-fi unterstützen.
https://ko-fi.com/magie Jeder Cent hilft momentan.

Natürlich ist es auch eine große Hilfe, wenn du diesen Beitrag teilst, Leute markierst/auf uns aufmerksam machst.

Zusätzlich werden wir unter den Hashtags #leidernichtleipzig und #bücherhamstern auf uns aufmerksam machen und planen schon ein paar Aktionen für kommende Woche.
Ihr findet uns übrigens auf Facebook und Twitter

Veröffentlicht am

Ginga+Momo Hörbuch

Das Hörbuch von Ginga+Momo ist nun in den meisten Shops erhältlich.
Die CD erscheint spätestens zur Leipziger Buchmesse.
Eine Hörprobe findest du hier