Aufgrund einer Verkettung unvorhergesehener Vorfälle und falsch getroffener Entscheidungen stehe ich nun mit einem komplett bezahlten, wunderschönen Cover da- jedoch fehlt das passende Buch dazu.

Da Malinsanes Illustration zu schön ist um für immer in der virtuellen Schublade zu bleiben, habe ich mich für diese Ausschreibung entschieden.

Front+Backcover

Key-Facts

Autor:innen dürfen Pitches/Exposees zu unfertigen oder nicht geschriebenen Werken einreichen.
-Gesucht wird eine Geschichte, die in die Kategorie Novelle, Kurzroman oder Roman fällt.
-Die Länge sollte sich im Bereich von 20,000-75,000 Wörtern liegen.
-Die Geschichte kann der erste Band einer Reihe, oder in sich abgeschlossen sein.
-Das Genre ist frei wählbar.
Bereits veröffentlichte Werke dürfen eingesendet werden.
-Der Einsendeschluss ist der 01.01.2022
-Sollte kein passendes Werk gefunden werden, wird die Ausschreibung verlängert.

Für Pitches/Exposees

Meiner Erfahrung nach erkenne ich sehr schnell am Pitch bzw. Exposee ob und wie gut ein Buch in mein Verlagsprogramm passt. Daher möchte ich bei dieser Ausschreibung effizient sein und nehme auf diese Art auch Einsendungen entgegen, deren Manuskript unfertig oder noch nicht geschrieben worden ist.
Autor:innen können bis 01.01.2022 Pitches und Exposees einreichen.
Die Mailadresse ist manuskripte@litteramagia.eu (Betreff: „Cover sucht Buch“)

Autor:innen erhalten eine Eingangsbestätigung und innerhalb einer Woche eine Zu/Absage.
Im Falle einer Zusage wird eine individuelle Deadline für das fertige Manuskript vereinbart.

Hilfreiche Links:
So schreibst du den perfekten Pitch | Vom Schreiben leben
Exposé schreiben für einen Roman – die wichtigsten Tipps (die-schreibtrainerin.de)
Wie schreibt man ein Exposé für einen Roman? (ein-buch-schreiben.com)
Das Exposé und was drinstehen sollte | Autorenwelt

Für fertige Manuskripte

Autor;innen, die ein fertiges Manuskript in der Schublade haben, können dieses komplett oder einen Auszug davon einreichen.
Die Mailadresse ist manuskripte@litteramagia.eu (Betreff: „Cover sucht Buch“)
Der Einsendeschluss ist der 01.01.2022
Autor:innen erhalten eine Eingangsbestätigung und innerhalb einer Woche eine Zu/Absage.
Im Falle einer Zusage kann es sein, dass bis zum Ende der Deadline abgewartet wird.
Sollten mehrere Bücher eine Zusage bekommen, wird später entschieden, wer das hier beworbene Cover bekommt.

Zusätzliche Infos

-Autor:innen erhalten einen branchenüblichen Verlagsvertrag und werden natürlich mit Tantiemen am Verkauf beteiligt.
-Die Kosten werden alleine vom Verlag getragen.
-LGBTQI* Mansukripte und Autor:innen sind herzlich willkommen.
-Romance/Erotik ist erlaubt, aber kein muss. Bücher ohne jegliche Romantik sind ebenfalls willkommen.