Zum Glück geht es Katherina wieder besser. Sie sitzt also an der überarbeiteten Version und gibt sich sehr viel Mühe.
Die letzte Illustration ist ebenfalls in Arbeit.