Diesen Post zu schreiben macht mir immer sehr viel Spaß.
Ihn jetzt zu schreiben ist also ein ziemliches Highlight für mich.
Und quasi eine „Belohnung“, weil ich heute den dritten Tag hintereinander schreibe. Etwas, dass mir schon lange nichtmehr gelungen ist.
Und da sich ein bisschen was getan hat, möchte ich euch diese Infos nicht vorenthalten. 😀


Ginga+

Was ist das? Science Fiction Novellen
Hier ist seit dem letzten Halbjahr ebenfalls nichts passiert.
Ein paar nette Ideen sind noch immer da, aber die Verkaufszahlen haben sich nicht wirklih verbessert.
Band 3 (Riamu) geht auf Messen recht gut weg. Band 1 (Momo) und 2 (Kao) sind aber richtige Ladenhüter und werden auch Bald das Sortiment für unbestimmte Zeit verlassen.
Wahrscheinlich werde ich hier irgendwann eine neue Kurzgeschichte oder Novelle schreiben, aber aktuell habe ich ein paar andere Projekte, die mich gerade mehr interessieren.

Chroniken eines Wanderers (Theodor aus Riesenthal)

Was ist das? Fantasy-Roman, seit 15 Jahren in Arbeit.
Mit diesem Baby will ich seit 2 Jahren fertig sein.
Es hat nicht nur den Arbeitstitel gewechselt, sondern ist auch auf 17,400 Wörter angewachsen (geplant sind 30,000-50,000). Ich muss noch einiges überarbeiten, aber ich hatte vor mich im Nanowrimo dem Projekt zu widmen.
Ich bin recht zufrieden mit diesem Projekt und froh, dass ich mir für die 5000 verschiedenen Überarbeitungen Zeit nehme. Das ist etwas, dass ich definitiv öfter tun sollte.
Ein Ende 2022 ist nicht garantiert, aber zumindest realistisch.


Girlem 2:


Was ist das? Girlem Band 2
Der Plot steht und ich möchte auch bald mit dem eigentlichen Text anfangen. Ich freue mich schon sehr auf diese Geschichte.
Girlem hat sich in diesem Jahr recht gut verkauft, wofür ich auch sehr dankbar bin.
Girlem ist mit zwei Bänden in sich abgeschlossen.
Wenn ich es nicht komplett verkacke, dann wird Band 2 2022 erscheinen.

Bezauberndes Blutbad

Was ist das? Horror-Fantasy-Reihe mit jungen Protas.
Ich hatte im letzten Update erwähnt, dass ich mit einer bestimmten Illustratorin arbeiten möchte. Ich habe dann an Raluca geplant und hatte relativ schnell Probleme mit dem Plot. Nicht einmal eine Kurzgeschichte als Schreibübung hat mir gefholen diese Probleme zu lösen.
Von daher habe ich mich an eine andere Idee gesetzt.
Bezauberndes Blutbad sollte eigentlich ein Roman mit ungefähr 75,000 Wörtern werden. Als mir aber dann schon am Anfang recht schnell klar wurde, dass ich dadurch zu wenig Platz (und Streß wegen den Lektoratskosten) haben werde, habe ich eine Pause von dem Projekt gebraucht.
Aktuell arbeite ich sehr intensiv daran, dass Teil 1 (10,000-15,000 Wörter) bald fertig wird und an die Testlesenden gehen kann.
Momentan hat das gesamte Manuskript 17,500 Wörter.
Die Illustrationen sind auch schon in Arbeit und sehen großartig aus.
Je nachdem wann meine Illustratorin fertig wird, kann ich mit der Reihe starten. Hoffe aber, dass es sich für Anfang 2022 ausgeht.



Fantasy-Restauranttester:


Fünf Minuten bevor ich mich hingesetzt habe, ist mir hier ein guter Einfall für einen Plot gekommen, mit dem ich auch ziemlich zufrieden bin.
Ein paar fertige Charakter-Designs habe ich auch schon.
Momentan entwickelt es sich in eine ganz andere Richtung als eigentlich geplant, aber ich freue mich schon darauf endlich mal daran zu arbeiten.


Wer ist Raluca? (Projekttitel)

Eigentlich wollte ich ja eine düstere Edgelord-Geschichte über Edgelord-Vampire schreiben. So viele Ecken, dass man sich bei jedem Umblättern am Papier schneidet (auch am Ebook).
Jedoch ist mir schnell klar geworden, dass eine dunkle Comedygeschichte wesentlich besser passt.
Ich habe also Charaktere, einen losen Plot und zumindest eine Grundahnung wie ich den ersten Band füllen kann. Eine Wunsch-Illustratorin habe ich hier auch schon ins Auge gefasst.
Neben dem Restaurranttester ist dies hier eines der Projekte, an denen ich im kommenden Jahr arbeiten will. Wichtig ist mir aber, dass ich die Projekte in Arbeit erst beende, bevor ich mich auf etwas komplett neues stürtze.




Laufende Projekte 2:



Girlem-Reihe
1. Girlem (erschienen)
2. Girlem 2 (in Arbeit)


Abgeschlossene Projekte 2:

Stein (Vergraben Anthologie, hier im Blog gratis)
Mykorrhiza


Woran ich gerade schreibe: 2

Bezauberndes Blutbad
Theodor aus Riesenthal


Irgendwie in Planung:

Fantasy-Restauranttester
Wer ist Raluca

Pausierte Projekte: 1

Ginga+
1. Momo (erschienen)
2. Kao (erschienen, gehört überarbeitet)
3. Riamu  (erschienen)


Abgebrochene Projekte. 1

-Arukemia Kurzgeschichten