Schreibzeit: 10 Stunden.
Geschrieben an: ArnA, irgendwas mit Orks
Gelesen: Unmengen Interspecies Reviewers Band 6, Jojo Part 1 Band 3
Anime beendet: Mieruko-Chan, Mushoku Tensei Part 2

Diese Woche war relativ erfolgreich, würde ich mal sagen. Also wenn man die ganze Krise wegen der Buchmesse und so ignoriert. Ich habe es endlich geschafft das Lektorat für ArnA 1 abzuschließen. Ich bin mit der aktuellen Version des Textes sowas von zufrieden! Jetzt sitzt der Text im Korrektorat und ich warte darauf, dass ich mich bald an die Überarbeitungen machen kann.
Da sich momentan ein paar Herausforderungen (siehe Buchmesse) ergeben haben, bin ich mir grad nicht so sicher wann ich Canto 2 herausbringen kann. Also habe ich die Zeit genutzt und erst einmal an Hobby-Projekten geschrieben. Keine Ahnung wann ich neben ArnA noch dazu kommen werde ein Buch rauszubringen. Geplant war ja eigentlich Oktober, aber da müssen die finanzen mitspielen. Jedenfalls macht es mir sehr viel Spaß an Werken zu schreiben, die sehr scharf an der Fanfiction-Grenze vorbeischrammen. Eventuell lade ich die mal irgendwann gratis wo hoch um zu schauen, wie die so bei den Lesenden ankommen.

Gelesen habe ich zwei Manga, einfach um den SuB langsam abzubauen. Interspecies Reviewers hat mir wie immer gefallen. Jojo ist auch ganz nett- wobei ich jetzt von Part 1 kein so großer Fan bin.
Weil ich in dieser Woche mehr geschafft hab, hab ich dann am Wochenende (hauptsächlich beim Zeichnen) ein paar Anime-Folgen nachgeholt und zwei Serien beenden können. Mushoku Tensei ist so meine Hassliebe, Mieruko-Chan hat mir auch recht gut gefallen. Ich hoffe bei beiden Serien auf eine Fortsetzung.